Ehrungen und Auszeichnungen

 

pour_le_merite

Der Bürgerschützenverein Vechta zeichnet jedes Jahr auf seinem Kommersabend am Schützenfest-Freitag besonders verdiente Schützen mit dem "POUR LE MERITE"-Verdienstorden aus.

Der "POUR LE MERITE" ist die allerhöchste Auszeichnung innerhalb des BSV.

Er wird durch den BSV-Präsidenten und den Oberst nur für hohe persönliche Leistungen vergeben.



Neun Schützenbrüder aus unserer Kompanie Oythe haben diesen Orden bislang erhalten:

 

suedkamp1  varnhorn1
Georg Südkamp (1969) Heinrich Varnhorn (1974)
 mucker2  hwitte2
Franz Mucker (1985) Helmut Witte (1986)
 awitte1  boergerding2
August Witte (1992)

Börgergerding (2007)

 Helmut Middendorf  Ludger Brackland
Helmut Middendorf (2008) Ludger Brackland (2010)
 Stephan Warnking  
Stephan Warnking (2017)  
 
Sicherlich gibt es in einer Kompanie immer viele Mitglieder, die sich durch ihren persönlichen Einsatz verdient gemacht haben.

Stellvertretend hierfür sind zu nennen:

 
mucker2  dierkes1

Franz Mucker

Kompanieführer 1970-1989
und "Ehrenkompanieführer"

Clemems Dierkes

25 Jahre stv. Kompanieführer (1971-1996)

 suedkamp1  wwitte2

Georg Südkamp

Schießoffizier des BSV-Regiments (1962-1977)

Walter Witte

Schießoffizier des BSV-Regiments (1977-1991)

 Helmut Middendorf  

Helmut Middendorf

Kompanieführer 1989-2008
heute "Ehrenkompanieführer"

 

 

 

Ebenfalls verleiht der Bürgerschützenverein jedes Jahr auf dem Kommersabend weitere Verdienstorden:

 

Verdienstorden 1. Klasse
 
Verdienstorden 2. Klasse
Verdienstorden am Bande
 Verdienstorden 1. Klasse  Verdienstorden 2. Klasse  Verdienstorden am Bande


Ordensträger der Kompanie Oythe:

Verdienstorden 2. Klasse

Gelhaus, Ewald 1973
Witte, Helmut 1974
Bünger, Alwin 1979
Brackland, Ludger 1980
Pulsfort, Georg 1981
Twenhövel, Horst 1983
Middendorf, Helmut 1984
Börgerding, Martin 1985
Fragge, Willibald 1987
Beuse, Kurt
1992
Tabeling, Matthias 2000
Kaschner, Peter 2000
Lübbehusen, Thomas 2001
Warnking, Thomas 2001
Witte, Thomas 2001
Witte, Andreas 2006
Ellert, Reinhard 2007
Januszewski, Ulrich 2007
Pätzold, Dieter 2007
Kaschner, Julian 2012
Meyer, Günther 2013
Ellert, Florian 2014
Sextro, Werner 2014
Surmann, Jens 2015
Thöle, Burkhard 2016
Moormann, Ulrich 2017

 

Verdienstorden 1. Klasse

Witte, Walter
1974
Gelhaus, Ewald 1974
Witte, Helmut 1977
Pulsfort, Georg 1982
Brackland, Ludger 1983
Bünger, Alwin 1987
Börgerding, Martin 1988
Twenhövel, Horst 1989
Middendorf, Helmut 1992
Warnking, Stefan
2000
Warnking, Thomas 2004
Tabeling, Matthias 2007
Kaschner, Peter 2008
Lübbehusen, Thomas 2009
Pätzold, Dieter 2013
Ellert, Reinhard 2016
Meyer, Günther 2016

 

Verdienstorden am Bande

Brackland, Ludger 1993
Pulsfort, Georg 1994
Börgerding, Martin 1995
Witte, Walter 1996
Twenhövel, Horst 1996
Bünger, Alwin 1998
Middendorf, Helmut 2002
Warnking, Stefan
2008
Kaschner, Peter 2014
Warnking, Thomas 2015

 

Das II. Bataillon verleiht jährlich auf dem Bataillonsfest die Bataillonsnadel für Schützinnen oder Schützen, die sich um das II. Bataillon verdient gemacht haben.

Ordensträger der Kompanie Oythe:

Bataillonsnadel

Middendorf, Helmut 2006
Dierkes, Clemens 2007
Brackland, Ludger 2008
Kaschner, Peter 2009
Warnking, Stefan 2010
Tabeling, Matthias 2011
Witte, Thomas 2012
Meyer, Günther 2013
Ellert, Florian 2014
Kreft, Jörg 2015
Kaschner, Julian 2015
Lübbehusen, Anja
2016
Lübbehusen, Thomas
2017

 

 

 

frauen1


Ein großer und besonderer Dank gilt den Frauen aus der Kompanie Oythe, die seit über 17 Jahren das Frühstück am Schützenfest-Montag für die Mitglieder zubereiteten.

Foto von links nach rechts: Ulla Witte, Marianne Twenhövel und Anita Bünger



Nicht nur Personen werden geehrt, auch die Kompanie selber hat einiges an Ehrungen und Erfolgen vorzuweisen:

  • Seit 1989 gewann die Kompanie 7x in Folge (!) den BSV-Vereinspokal.
  • 11x wurde der FRANZ-KRÖGER-Gedächtnispokal des Bürgerschützenvereins gewonnen.
  • 15x wurde bislang die FRANZ-KRÖGER-Gedächtniskette gewonnen.

 

 


Clemens Dierkes von der Kompanie Oythe geehrt!

 
dierkes2
 



In einer kleinen Feierstunde bedankte sich der Vorstand der Kompanie Oythe bei seinem langjährigen Mitglied Clemens Dierkes für dessen Verdienste um den BSV und besonders um die Kompanie Oythe. Er war von 1971 bis 1996 25 Jahre stellvertretender Kompanieführer und von 1960 bis 2007 47 Jahre Zugführer. Aus gesundheitlichen Gründen stellte er sein Amt zur Verfügung. Neuer Zugführer wurde Burkhard Thöle. Als Dank überreichte ihm Kompanieführer Helmuth Middendorf eine Plakette.

Auf dem Foto von links nach rechts: Thomas Lübbehusen, Martin Börgerding, Helmuth Middendorf, Clemens Dierkes, Ludger Brackland, Burkhard Thöle

 



Helmuth Middendorf zum Ehrenkompanieführer ernannt!

 
middendorf3
 



Helmuth Middendorf übergab nach 20 Jahren sein Amt als Kompanieführer an Günther Meyer und wurde auf Antrag von Btl.-Kdr. Martin Börgerding von der Generalversammlung zum Ehrenkompanieführer ernannt. Martin Börgerding überreichte ihm in Anwesenheit von ca. 40 Kompaniemitgliedern eine Urkunde, Helmuth Middendorf bedankte sich bei allen, die ihm in diesen 20 Jahren immer zur Seite gestanden und ihn unterstützt haben.

Auf dem Foto von links nach rechts: Reinhard Ellert, Franz Mucker, Günther Meyer, Helmuth Middendorf, Florian Ellert, Ludger Brackland, Martin Börgerding, Peter Lembcke, Thomas Lübbehusen

 



Ludger Brackland übergibt sein Amt als Schriftführer an
Jan-Hendrik Wilming!

 
Brackland/Wilming
 
Brackland/Wilming
 



Ludger Brackland übergab nach 32 Jahren sein Amt als Schriftführer an Jan-Hendrik Wilming. Kompanieführer Günther Meyer würdigte in Anwesenheit von fast 30 Kompaniemitgliedern die ausgezeichnete Arbeit von Ludger Brackland und überreichte ihm als Dankeschön einen Präsentkorb.
Ludger Brackland gab einen kleinen Rückblick auf die Jahre seiner Amtszeit, bedankte sich bei allen, die ihn in diesen 32 Jahren unterstützt haben, und wünschte seinem Nachfolger viel Glück und Erfolg in seinem neuen Amt.

Auf dem Foto oben von links nach rechts:
Peter Lembcke, Jan-Hendrik Wilming, Ludger Brackland, Günther Meyer, Thomas Lübbehusen

Auf dem Foto unten von links nach rechts:
Peter Lembcke, Ludger Brackland, Günther Meyer, Thomas Lübbehusen

 



Dank an Thomas Lübbehusen, Peter Lembcke und Jan-Hendrik Wilming für ihre Arbeit im Vorstand der Kompanie Oythe

 
Thomas Lübbehusen
 
Wilming/Lembcke
 



Unter großem Applaus dankte der neue Kompanieführer Reinhard Ellert den aus dem Vorstand ausscheidenden Kompaniemitgliedern Thomas Lübbehusen (stellv. Kompanieführer seit 1996), Peter Lembcke (Spieß/Kassenwart) und Jan-Hendrik Wilming (Schriftführer) für ihre geleistete Arbeit und überreichte jedem ein kleines Präsent.

Auf dem Foto oben von links nach rechts:
Reinhard Ellert, Thomas Lübbehusen

Auf dem Foto unten von links nach rechts:
Peter Lembcke, Günther Meyer, Jan-Hendrik Wilming, Reinhard Ellert

 

Walter Witte wurde auf dem Kommersabend 2015 für 50-jährige Mitgliedschaft im Schützenkreis Vechta geehrt.

 

 

 



Generalversammlung 2016: Verleihung des Verdienstordens der Kompanie und Dank an die ausscheidenden Vorstandsmitglieder

Als Dank für ihr hohes Engagement erhielten folgende Kompaniemitglieder den neu geschaffenen Verdienstorden der Kompanie Oythe: Jens Surmann, Andreas Witte, Peter Lembcke, Stefan Warnking und Jörg Krefft. Ferner wurden Werner Sextro und seine Frau Margret für ihren 25-jährigen Einsatz als Kompaniewirt mit dem Verdienstorden der Kompanie Oythe und einem Blumenstrauß geehrt.
Außerdem bedankte sich der Kompanieführer bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Günther Meyer, Dieter Pätzold und Ulrich Januszewski für die hervorragende Arbeit im Vorstand der Kompanie und überreicht jedem ein Präsent.

 



Generalversammlung 2017: Verleihung des Verdienstordens der Kompanie

Auf der Generalversammlung der Kompanie Oythe am 07.04.2017 wurden verdiente Mitglieder ausgezeichnet. So erhielten die Mitglieder des Throns 2015/16 für ihre außergewöhnlich gute Präsentation und Vertretung der Kompanie in der Öffentlichkeit während des Thronjahres 2015/16 den Verdienstorden der Kompanie.

Go to top